Wandern in der Pfalz und dem Pfälzerwald

Wasgau

Wasgau

Dieser Premiumwanderweg führt uns größtenteils auf angenehmen Pfaden zu vielen Felsformationen bei Pirmasens, u.a. besuchen wir das bekannte Felsentor, durch das der Wanderweg führt.

Felsenwald und Felsentor
Pfälzer Bergland

Pfälzer Bergland

Die einfache Wanderung im Pfälzer Bergland führt zur Burgruine Randeck mit Blick über das Alsenztal. Auf dem Pfälzer Höhenweg geht es zur Moschellandsburg, bei der sich einige Zeit verweilen lässt, bevor es zurück zum Ausgangspunkt geht.

Ruine Randeck und Moschellandsburg
Donnersbergkreis

Donnersbergkreis

Tour im Vorfeld des Donnersbergs von Kirchheimbolanden zu Schneckentürmchen und Wartturm zum Drosselfelsen und Schwarzfelsen. Über Bolanden mit seiner Burgruine geht es zurück zum Ausgangsort.

Schneckentürmchen und Ruine Neu-Bolanden
Westpfalz

Westpfalz

Von Landstuhl führt diese Tour zum Quellheiligtum Heidenfelsen, weiter zur Burg Nanstein und dem Bismarckturm mit einer schönen Aussicht auf die Stadt und die Umgebung.

Heidenfelsen, Burg Nanstein und Bismarckturm
Haardt

Haardt

Diese Tour führt von Burrweiler hinauf zur Sankt-Anna-Kapelle. Der nächste Höhepunkt ist die Trifelsblickhütte, die ihrem Namen alle Ehre macht. Vom höchsten Punkt der Wanderung am Wetterkreuz blickt man hinab auf die Rheinebene bis zum Odenwald.

Sankt-Anna-Kapelle, Trifelsblickhütte und Wetterkreuz
Südpfalz

Südpfalz

Etappe auf dem Rodalber Felsenwanderweg zur Bärenhöhle, der größten Sandsteinhöhle der Pfalz, und dem Bruderfelsen.

Bärenhöhle und Bruderfelsen