Wandern in der Pfalz und dem Pfälzerwald

Die Pfalz ist eines der beliebtesten Wandergebiete im Land, bietet sie doch viele Ziele, die es zu entdecken gilt.

Im Norden ragt der Donnersberg als höchste Erhebung der Region weit sichtbar und gut erkennbar empor. Der Pfälzerwald, das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands, beherbergt viele Burgruinen, die von der wechselhaften Geschichte des Mittelgebirges künden. Der Wasgau im Süden der Pfalz besticht durch seine imposanten Buntsandsteinfelsen, ein Höhepunkt ist sicherlich eine Wanderung zu den imposanten Altschlossfelsen an der Grenze zu Frankreich.

Von der Kalmit, dem höchsten Gipfel im Naturpark Pfälzerwald, reicht der Blick des Wanderers weit über die Rheinebene bis zu Taunus, Odenwald und Schwarzwald. Von hier ist es auch nicht mehr weit an die Weinstraße, die mit ihrem kulinarischen Angebot lockt – natürlich darf auch der Pfälzer Wein nicht fehlen. Einmalig in Deutschland sind die Hütten des Pfälzerwald-Vereins, in denen der müde Wanderer zu günstigen Preisen einkehren kann. Ein Ausflug mit dem Kuckucksbähnel in das traumhafte Elmsteiner Tal lässt nicht nur die Herzen von Eisenbahnfreunden höher schlagen. Der Westrich, die hügelige Kulturlandschaft im Westen der Pfalz, die bis zum Saarland reicht, bietet ebenfalls ansprechende Wandertouren.

Erlebe die Pfalz auf Wanderungen unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgrade. Viel Spaß!

Neue und aktualisierte Wanderungen

Nördlicher Pfälzerwald

Nördlicher Pfälzerwald

Die Wanderung verläuft im Stadtwald von Kaiserslautern größtenteils auf natürlichen Pfaden. Wir besuchen den Pfaffenbrunnen und TSG-Brunnen, die Grenzmarke Dreieckstein und genießen die herrliche Aussicht vom Humbergturm auf die Umgebung.

Pfaffenbrunnen, Dreieckstein und Humbergturm
Rodalber Felsenwanderweg

Rodalber Felsenwanderweg

Diese Wanderung führt auf einem der schönsten Abschnitte des Rodalber Felsenwanderwegs entlang. Unterwegs besuchen wir mit der oberen Bärenhöhle die größte natürliche Sandsteinhöhle der Pfalz und den beeindruckenden Bruderfelsen.

Bärenhöhle, Bruderfelsen und Alte Burg
Saarpfalz

Saarpfalz

Wanderung von Homburg zu den Schlossberghöhlen, den größten Buntsandsteinhöhlen Europas, und über den Karlsberg mit seinen Ruinen zur Festung Hohenburg oberhalb der Stadt.

Schlossberghöhlen, Karlsberg und Hohenburg
Pfälzer Bergland

Pfälzer Bergland

Diese Wanderung führt uns auf einem der schönsten Streckenabschnitten des Veldenz-Wanderwegs. Unterwegs besuchen wir die Naturschutzgebiete Mittagsfels und Wartekopf und genießen immer wieder die Aussicht über das Glantal.

Mittagsfels und Wartekopf
Weinstraße

Weinstraße

Die erlebnisreiche Wanderung führt uns von Wachenheim zur Wachtenburg und weiter hinauf zum Eckkopfturm mit herrlichem Blick über die Rheinebene. Beim Abstieg besuchen wir die Heidenlöcher und die Michaelskapelle, bevor es durch Weinberge zurück nach Wachenheim geht.

Wachtenburg, Eckkopfturm und Heidenlöcher
Wasgau

Wasgau

Die kurze und erlebnisreiche Wanderung führt auf dem Burgenweg zur Ruine Schlössl und entlang des Ringwalls Heidenschuh zum Martinsturm mit einem tollen Weitblick. Nach dem Abstieg gelangen wir zur Burg Landeck, unserem Ausgangspunkt.

Schlössel, Martinsturm und Burg Landeck