Wandern in der Pfalz und dem Pfälzerwald

Wasgau

Wasgau

Auf dieser Tour erwandern wir gleich vier Burgen im deutsch-französischen Grenzgebiet: Wegelnburg, Hohenbourg, Löwenstein und Fleckenstein. Danach geht es auf den Kappelstein und zum Besucherbergwerk Nothweiler.

Wegelnburg, Hohenbourg, Löwenstein und Fleckenstein
Mittlerer Pfälzerwald

Mittlerer Pfälzerwald

Die Wanderung im Herzen des Pfälzerwalds führt von Elmstein über Iggelbach größtenteils durch Waldeinsamkeit hinauf zum Kurfürstenstuhl. Zum Abschluss der Tour besuchen wir den Rehfelsen, von dem sich ein toller Blick über Elmstein bietet.

Kurfürstenstuhl und Rehfelsen
Wasgau

Wasgau

Auf dieser anspruchsvollen Wanderung im deutsch-französische Grenzgebiet bestaunen wir einige Felsen, erkunden drei mittelalterliche Burgen und entdecken eine mystische Opferschale auf dem höchsten Punkt der Tour, dem Maimontgipfel.

Drei Burgen, der Zigeunerfels und eine Opferschale
Südpfalz

Südpfalz

Leichte Wanderung auf dem Westwall-Wanderweg im Bienwald von Schaidt zu den Überresten der ehemaligen Westwall-Bunkerlinie und zu den Turko-Gräbern, dem Weißen Kreuz und der Bildeiche.

Westwall-Wanderweg im Bienwald
Südpfalz

Südpfalz

Etappe auf dem Rodalber Felsenwanderweg zur Bärenhöhle, der größten Sandsteinhöhle der Pfalz, und dem Bruderfelsen.

Bärenhöhle und Bruderfelsen