Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / G / Burg Guttenberg

Burg Guttenberg

Historie

Burgruine Guttenberg
Bergfried der Burgruine Guttenberg

Die Burg Guttenberg wurde im 12. Jahrhundert als Reichsburg erbaut. 1150 wurde sie das erst Mal erwähnt und ab 1287 war sie im Besitz der Grafen von Leiningen. 1525 wurde sie im Bauernkrieg zerstört und wurde nicht mehr aufgebaut. Seit dem Zweiten Weltkrieg ist die Ruine Eigentum des Landes Rheinland-Pfalz; sie stand aber von 1949 bis 1986 unter französischer Verwaltung.

49° 4' 39" N, 7° 55' 16" O/ 476 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.07741° N, 7.92116° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 4.645' N, 7° 55.27' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 4' 39" N, 7° 55' 16" O
UTM(WGS84)
32U 421214 5436622

Wanderung