Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / L / Burg Lützelhardt

Burg Lützelhardt

Historie

Burgruine Lützelhardt
Burgruine Lützelhardt

Die Burg Lützelhardt befindet sich bei Obersteinbach im Elsass. Sie wurde vermutlich um 1200 erbaut und urkundlich erstmals 1250 erwähnt. In den folgenden Jahrhunderten wechselte sie mehrmals den Besitzer. Im Jahre 1606 wird die Burg Lützelhardt als Ruine bezeichnet, vermutlich wurde sie im Dreißigjährigen Krieg zerstört. Heutzutage ist sie im Besitz des französischen Staates.

49° 2' 44" N, 7° 39' 21" O/ 330 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.04561° N, 7.65587° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 2.737' N, 7° 39.352' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 2' 44" N, 7° 39' 21" O
UTM(WGS84)
32U 401778 5433396

Wanderung