Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / N / Burg Neidenfels

Burg Neidenfels

Historie

Burgruine Neidenfels
Burgruine Neidenfels

Die Burg Neidenfels wurde um das Jahr 1330 errichtet, sie war Nachfolgerin der Burg Lichtenstein. 1689 wurde die Burg von französischen Truppen im Pfälzischen Erfolgekrieg zerstört. Die Steine der Burg wurden später für den Bau der Eisenbahnlinie benutzt.

49° 23' 29" N, 8° 2' 45" O/ 267 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.39145° N, 8.04581° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 23.487' N, 8° 2.749' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 23' 29" N, 8° 2' 45" O
UTM(WGS84)
32U 430757 5471411

Wanderung