Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / D / Dichterhain

Dichterhain

Historie

Dichterhain

Der Dichterhain wurde 1929 vom Verkehrsverein von St. Martin bei den Schwalbenfelsen errichtet. Er setzt den Pfälzer Mundartdichtern August Heinrich, Lina Sommer und Fritz Claus ein Denkmal. Im Dichterhain wurde ihr Relief in den Fels gehauen.

49° 17' 58" N, 8° 4' 58" O

DD,dddd°(WGS84)
49.29954° N, 8.08285° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 17.972' N, 8° 4.971' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 17' 58" N, 8° 4' 58" O
UTM(WGS84)
32U 433321 5461160

Wanderung