Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / E / Eiswoog

Eiswoog

Der See

Eiswoog

Der Eiswoog ist etwa sechs Hektar groß und staut den Eisbach nahe seiner sieben Quellen auf. Der Eisbach und damit auch der Eiswoog haben den Namen nach den Eisenerzvorkommen der Gegend. Es gibt jedoch auch eine andere Möglichkeit des Namensursprung: So diente der Stausee im 19. Jahrhundert auch zur Eisgewinnung. Im Spätwinter wurde Eis gebrochen und mit Pferdefuhrwerken in die Eiskeller und -häuser der Brauereien und Metzgereien der Umgebung gebracht.

49° 30' 46" N, 7° 58' 55" O/ 247 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.5127° N, 7.98195° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 30.762' N, 7° 58.917' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 30' 46" N, 7° 58' 55" O
UTM(WGS84)
32U 426305 5484951

Wanderung