Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / S / Fort St. Rémy

Fort St. Rémy

Historie

St. Rémy war eine Lehensburg und wurde wahrscheinlich um 1325 von Abt Hugo von Nothfelden gebaut. Sie wurde 1525 im Bauernkrieg erstmalig zerstört und 1830 endgültig. Sie gehörte dem Kloster Weißenburg.

49° 1' 36" N, 7° 59' 43" O/ 147 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.02666° N, 7.99532° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 1.6' N, 7° 59.719' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 1' 36" N, 7° 59' 43" O
UTM(WGS84)
32U 426555 5430906