Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / F / Friedensdenkmal

Friedensdenkmal

Historie

Friedensdenkmal
Friedensdenkmal
Aussicht Friedensdenkmal
Aussicht vom Friedensdenkmal auf die Rheinebene

Das Friedensdenkmal bei Edenkoben wurde 1899 zum Gedenken an den Sieg im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 errichtet. Bei der 1200-Jahr-Feier Edenkobens 1969 wurde das Schwert in der Hand der Reiterfigur durch einen Palmzweig ersetzt. In diesem Jahr wurde das Siegesdenkmal in Friedensdenkmal umbenannt.

49° 17' 14" N, 8° 5' 41" O/ 372 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.28722° N, 8.09471° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 17.233' N, 8° 5.683' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 17' 14" N, 8° 5' 41" O
UTM(WGS84)
32U 434167 5459780

Wanderung