Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / H / Hochberg

Hochberg

Historie

Steinernes Köppl auf dem Hochberg
„Steinernes Köppl” auf dem Hochberg

Der Hochberg ist 635,3 Meter hoch und der vierthöchste Berg im Pfälzerwald. Er befindet sich auf der Gemarkung der Gemeinde St. Martin. Er wird nur übertroffen von der Kalmit (672,6 Meter), dem Kesselberg (661,8 Meter) und dem Roßberg (637 Meter). Auf dem bewaldeten Gipfel befindet sich das „Steinerne Köppl”, ein Steinkegel.

49° 17' 55" N, 8° 4' 17" O/ 635 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.29871° N, 8.07144° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 17.923' N, 8° 4.286' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 17' 55" N, 8° 4' 17" O
UTM(WGS84)
32U 432490 5461078

Wanderung