Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / K / Kaiser-Wilhelm-Höhe

Kaiser-Wilhelm-Höhe

Historie

Kaiser-Wilhelm-Höhe

Die Kaiser-Wilhelm-Höhe oberhalb von Bad Dürkheim wurde 1888 anlässlich des 90. Geburtstages von Kaiser Wilhelm I. (1797-1888) errichtet. Im Jahre 1898 wurde ein Relief des Kaisers angebracht, in den Kriegsjahren verschwand jedoch das Reliefbild. Zur 1225-Jahr-Feier der Stadt Bad Dürkheim wurde wieder ein neues Relief angefertigt und befestigt.

Von der Aussichtsplattform schweift der Blick über das Isenachtal zur Klosterruine Limburg. Weiter hinten im Tal kann man auch Teile der Ruine Hardenburg sehen.

49° 27' 37" N, 8° 9' 15" O/ 274 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.46025° N, 8.15428° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 27.615' N, 8° 9.257' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 27' 37" N, 8° 9' 15" O
UTM(WGS84)
32U 438714 5478965

Wanderung