Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / K / Kalkbergwerk am Königsberg

Kalkbergwerk am Königsberg

Historie

Kalkberkwerk Königsberg Wolfstein

Im Kalkbergwerk am Königsberg wurde bis 1967 Kalkstein abgebaut. Sämtliche Einrichtungen sind noch im Original vorhanden, es gilt daher als Industriedenkmal von besonderem Rang. Zu Beginn der 1980er Jahre wurde das Bergwerk für Besucher zugänglich gemacht. Es ist von Ende März bis Anfang November an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

49° 34' 53" N, 7° 36' 43" O/ 208 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.58147° N, 7.61206° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 34.888' N, 7° 36.724' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 34' 53" N, 7° 36' 43" O
UTM(WGS84)
32U 399671 5493024

Wanderung