Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / L / Luitpoldturm

Luitpoldturm

Historie

Aussicht Luitpoldturm
Aussicht vom Luitpoldturm nach Süden

Der Luitpoldturm verdankt seinen Namen ebenfalls dem Prinzregenten, der den Bau maßgeblich unterstützt und die Patenschaft übernommen hat. Er wurde vom Pfälzerwald-Verein 1908/09 erbaut. Der Turm ist 28 m hoch. Er wurde 1993 unter Denkmalschutz gestellt und 2000/01 grundlegend saniert. Vom Luitpoldturm aus kann bei guter Sicht die ganze Pfalz von der Rheinebene bis zum Saarland und vom Donners­berg bis zu den Vogesen überblickt werden.

49° 15' 9" N, 7° 49' 32" O/ 610 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.25262° N, 7.82563° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 15.157' N, 7° 49.538' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 15' 9" N, 7° 49' 32" O
UTM(WGS84)
32U 414540 5456203

Wanderung