Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / M / Madenburg

Madenburg

Historie

Ruine Madenburg

Die Madenburg ist die größte Burgruine in der Südpfalz und wurde erstmals 1076 erwähnt. Im Bauernkrieg 1525 wurde sie geplündert und die Jahre darauf umgebaut. 1689 wurde sie von französischen Truppen endgültig zerstört. Seit 1870 wird die Ma­denburg restauriert.

49° 10' 6" N, 8° 0' 29" O/ 457 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.16822° N, 8.00813° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 10.093' N, 8° 0.488' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 10' 6" N, 8° 0' 29" O
UTM(WGS84)
32U 427697 5446630

Wanderung