Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / M / Marienthaler Klause

Marienthaler Klause

Historie

Marienthaler Klause

Bei der Marienthaler Klause handelt es sich vermutlich um einen Stollenmund aus dem Bergbau im Mittelalter. Die Kennzeichnung in alten Karten lässt darauf schließen, dass hier eine frühere Einsiedelei bestand.

49° 37' 7" N, 7° 54' 18" O/ 462 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.61862° N, 7.90492° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 37.117' N, 7° 54.295' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 37' 7" N, 7° 54' 18" O
UTM(WGS84)
32U 420901 5496804

Wanderung