Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / H / Ringwallanlage Heidenschuh

Ringwallanlage Heidenschuh

Historie

Ringwallanlage Heidenschuh
Ringwallanlage Heidenschuh

Die Ringwallanlage Heidenschuh wurde für Notzeiten gebaut. Sie diente bei drohender Gefahr als Fliehburg für das Kloster Klingenmünster und die Bevölkerung der benachbarten Dörfer. Vermutlich entstand die Fliehburg im 8.-9. Jahrhundert.

49° 9' 19" N, 7° 59' 54" O/ 451 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.15536° N, 7.99841° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 9.322' N, 7° 59.905' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 9' 19" N, 7° 59' 54" O
UTM(WGS84)
32U 426970 5445210

Wanderung

Video

Quelle: Burgen und Ruinen des Pfälzer Waldes