Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / W / Wartekopf

Wartekopf

49° 35' 17" N, 7° 26' 7" O/ 395 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.58797° N, 7.43531° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 35.278' N, 7° 26.119' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 35' 17" N, 7° 26' 7" O
UTM(WGS84)
32U 386910 5493997

Geologie, Fauna und Flora

Auf dem Wartekopf
Auf dem Wartekopf

Der Wartekopf befindet sich in einem 124 Hektar großen Naturschutzgebiet, das sich durch einen hohen geologischen Strukturreichturm auszeichnet: Harte Vulkangesteine wechseln sich mit leicht verwitterbaren Sandsteinen und Schiefern ab. Große Teile des Gebiets sind bewaldet, die meisten Wälder sind wärmebegünstigt und bieten vielen gefährdeten Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum, die zum Beispiel Kleinspecht, Schwarzspecht und Mittelspecht. Auch zahlreiche Fledermausarten fühlen sich hier wohl, sie ernähren sich von den zahlreichen Insekten. In den Schluchten ist der seltene Schluchtwald ausgebildet mit natürlichen Vorkommen der Sommerlinde.

Wanderung