Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / W / Weihermühle

Weihermühle

Historie

Die Weihermühle wurde vermutlich zwischen 1400 und 1450 als Mahlmühle erbaut. An dem Weg von Herschberg nach Höheinöd legten die Leininger Grafen an der Furt einen Fischweiher an. In der Nähe wurde bald darauf die Odenbacher Mühle, die heutige Weihermühle, errichtet. Seit 1928 dient die Mühle als Gastwirtschaft.

49° 17' 28" N, 7° 34' 28" O/ 263 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.29109° N, 7.57439° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 17.465' N, 7° 34.463' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 17' 28" N, 7° 34' 28" O
UTM(WGS84)
32U 396338 5460793

Wanderung