Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / W / Weinbiet

Weinbiet

Historie

Weinbietturm Aussicht

Der Weinbiet ist mit 554 Metern einer der höchsten Berge im Pfälzerwald. Er beschert den Neustädter Ortsteilen Gimmeldingen, Mußbach und Königsbach ein regenarmes Kli­ma, welche den Anbau von Qualitätsweinen begünstigt, da diese im Windschatten des Berges liegen.

Der Weinbiet ist bekannt für seine Aussicht. Auf seinem Gipfel befinden sich ein Pano­ramaturm, eine Wetterstation, eine Gaststätte (Weinbiethaus) und ein Sendeturm des Südwestrundfunks.

49° 22' 35" N, 8° 7' 19" O/ 554 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.37627° N, 8.1219° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 22.576' N, 8° 7.314' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 22' 35" N, 8° 7' 19" O
UTM(WGS84)
32U 436259 5469656

Wanderung