Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / W / Weißes Kreuz

Weißes Kreuz

Historie

Weißes Kreuz

Das Weiße Kreuz erinnert an eine Begebenheit aus dem Jahre 1838. An diesem Ort wurde der Förster Johann Al­wens von Wilderern überfallen, die ihn an einer Eiche aufhängen wollten. Durch sein Flehen ließen sie ihn jedoch wieder frei. Er schnitt daraufhin ein Kreuz in die Rinde der Eiche. Sein Nachfolger errichtete zehn Jahre später aus dem Stamm das Weiße Kreuz, das inzwischen vier Mal erneuert wurde.

49° 1' 11" N, 8° 6' 1" O/ 138 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.01969° N, 8.10289° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 1.181' N, 8° 6.173' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 1' 11" N, 8° 6' 1" O
UTM(WGS84)
32U 434409 5430032

Wanderung