Sie sind hier:

Wandern in der Pfalz / Ziele / Z / Zigeunerfelsen

Zigeunerfelsen

Historie

Zigeunerfels
Zigeunerfels

Es sind nur noch wenige Spuren vorhanden, die auf eine Burganlage schließen lassen. Der Zigeunerfelsen könnte ein Vorposten der Burg Wasigenstein gewesen sein. Im 18. Jahrhundert diente der Felsen vermutlich einer Zigeunerbande als Unterschlupf.

Das Felsplateau des Zigeunerfelsens ist über einen Treppenaufgang erreichbar. Der Durchgang ist recht eng, auch fehlen einige Treppenstufen der Holztreppe. Trittsicherheit ist daher angebracht.

49° 2' 36" N, 7° 42' 52" O/ 456 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.04346° N, 7.71439° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 2.608' N, 7° 42.863' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 2' 36" N, 7° 42' 52" O
UTM(WGS84)
32U 406050 5433083

Wanderung